Spaghettisalat mit Maggi
FaxenDicke am 29.07.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 halbe Paket Spaghetti
  • 2 Päckchen gegrillte Putenbruststreifen (fertig aus dem Kühlregal)
  • 1 große Paparika
  • 1 kl. Dose/n Erbsen
  • 1 kl. Dose/n Mais
  • 1 kleine Chili
  • 2 TL Maggi
  • 2 TL Olivenöl
  • nach Bedarf Pfeffer und Salz
Zubereitung:
  1. Die Spaghetti kochen und abtropfen lassen.
  2. Mais und Erbsen abgießen. Paprika und Putenbruststreifen in Würfel schneiden. Die Chilischote aufschlitzen.
  3. Alle Zutaten in einer Schüssel gut durchheben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Etwa 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, zwischendurch durchheben.

Hat Dir "Spaghettisalat mit Maggi" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?