Spaghettisalat mit Pesto
PastaQueen am 29.04.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Spaghetti
  • 1 Becher Sahne
  • 3 EL Pesto
  • 1 kl. Bund frischer Basilikum
  • etwas Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Spaghetti wie gewohnt kochen. Abgießen, beiseite stellen. Vielleicht mit ein bisschen Öl schwenken, damit sie nicht kleben.
  2. Das Pestodressing dicke ich vorher gern noch etwas ein. Dazu koche ich die Sahne auf mittlerer Stufe kurz auf und gebe dann das Pesto dazu. Einköcheln lassen, aber vorsichtig, damit es nicht anbrennt.
  3. Jetzt hebe ich das Dressing unter die Spaghetti und schmecke alles noch mit Pfeffer und Salz ab.
  4. Ist alles schön abgekühlt, zupfe ich noch ein paar Blätter frischen Basilikum und hebe sie ebenfalls mit unter. Ein paar nehme ich auch noch zum Dekorieren.

Hat Dir "Spaghettisalat mit Pesto" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • PastaQueen am 29.04.2014 um 12:31 Uhr

    Den Spaghettisalat mit Pesto kann man auch noch nach Belieben aufpeppen: mit frischen oder getrockneten Tomaten, Fleisch oder Scampis... was schmeckt.

    Antworten

Teste dich