Spaghettisalat mit Thunfisch
SladeWilson am 08.05.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 250 g Spaghetti
  • 2 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
  • 5 EL natives Olivenöl
  • 1 Stück milde Zwiebel
  • 3 EL Zitronensaft
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Spaghetti mit viel Salz in einem großen Topf al dente kochen und abgießen. Beiseite stellen.
  2. Den Thunfisch abgießen.
  3. Die Zwiebel Schälen und in feine Würfel hacken.
  4. Zwiebel, Thunfisch, Olivenöl, Zitronensaft und Salz und Pfeffer mischen.
  5. Das Gemisch unter die Spaghetti heben, mindestens eine Stunde ziehen lassen, zwischendurch umrühren.
  6. Mit etwas Petersilie garnieren.

Hat Dir "Spaghettisalat mit Thunfisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • LillyAndSeverus am 13.05.2014 um 10:38 Uhr

    Dein Spaghettisalat mit Thunfisch ist wirklich lecker, allerdings mache ich mir ungefähr die doppelte Menge Thunfisch mit rein 😀

    Antworten
  • SladeWilson am 08.05.2014 um 14:00 Uhr

    Ich stelle gern ein paar Oliven mit auf den Tisch, wer Oliven mag kann sich die über den Spaghettisalat mit Thunfisch streuen.

    Antworten