Spanische Melonensuppe mit Beeren

Ossioskaram 09.04.2014 um 14:10 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 25
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Stück Honigmelonen
  • 1 EL Zucker
  • 1 Stück Saft einer halben Zitrone
  • 100 g luftgetrockneter, spanischer Schinken (hauchdünn geschnitten)
  • 250 g gemischte Beeren
  • 2 Stück kleine Aprikosen
  • 1 etwas Minzblätter
Zubereitung:
  1. die Honigmelonen quer halbieren und entkernen. Danach aushöhlen. Die Hälfte des Melonenfruchtfleisches mit Zucker und Zitronensaft in eine Schüssel geben und fein mixen. Abdecken und für 2 Stunden kalt stellen. Die Melonenhälften am Boden flach abschneiden, sodass sie als Servierschälchen stehen bleiben.Bis zum Gebrauch ebenfalls kalt stellen. Das restliche Melonenfruchtfleisch nach Belieben mit dem Schinken umwickeln und später zur Melonensuppe reichen. Die Beeren kurz vor dem Servieren waschen, verlesen und bei Bedarf putzen. Die Aprikosen waschen, halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Minzblätter waschen und trocken tupfen. Die Früchte auf die Melonenhälften verteilen. Mit der kalten Melonensuppe aufgiessen und mit der Minze dekorieren. Dazu die Schinken-Melonenhappen reichen.

Kommentare