spoons with different spices and vegetables on a black table

Spanischer Bauerntopf

spanisheye am 26.03.2014 um 13:40 Uhr
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 0.5 Becher Wasser
  • 4 kl. Dose/n Tomaten, in Stückchen mit Basilikum (a 400g)
  • 2 Stück Schalotten
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 7 m.-große Kartoffeln
  • etwas Olivenöl
  • etwas Paprikapulver, (Pimenton picante)
  • etwas Zucker
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 m.-großer/s Ei
  • 1 Stange/n Peperoni
  • etwas Paniermehl
Zubereitung:
  1. Kartoffeln schälen, in mundgroße Stücke schneiden. Schalotten klein schneiden und mit etwas Olivenöl anbraten. Knoblauch dazugeben. Tomatenmark und Pimenton dazugeben und kurz rösten.
  2. Dosentomaten und Kartoffeln dazu geben. Halbe Dose mit Wasser füllen und dazugeben.
  3. ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Sherryessig abschmecken.
  4. Hackfleisch mit Ei und klein geschnittenen Peperoni mischen, ggf. Paniermehl dazugeben. Kleine Klößchen formen (gleiche Größe wie die Kartoffeln).
  5. Die Kartoffeln in Tomatensoße in eine ofenfeste Form geben. Hackfleischklößchen vorsichtig dazugeben, leicht hineindrücken. Nicht rühren! Klößchen und Kartoffeln sollten ganz mit der Tomatensoße bedeckt sein.
  6. Im Ofen bei ca. 200 Grad fertig garen (ca. 45 Min). Je nach Kartoffelgröße kann die Gardauer variieren. In kleinen Tontöpfen servieren

Hat Dir "Spanischer Bauerntopf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare