Spanisches Omelett
sannesusanne am 25.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 4 m.-große Eier
  • 1 große rote Paprika
  • 1 kleine grüne Paprika
  • 1 Stange/n Lauch
  • 350 g Kartoffeln
  • 100 g Schinken
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • etwas Paprikagewürz
Zubereitung:
  1. Zuerst die Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden, dann den Lauch waschen, die äußerste Schicht abziehen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden
  2. Den Schinken in kleine Stücke oder Würfel schneiden, die Kartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Je kleiner, desto schneller werden sie in der Pfanne gar
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse und den Schinken darin anbraten, bis die Kartoffeln weich sind. Mit Salz, Paprikagewürz und Pfeffer würzen
  4. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, verquirlen und zum Gemüse in die Pfanne geben, dann gut umrühren, eventuell noch einmal nachwürzen
  5. Das Omelett muss dann 10 Minuten ohne Umrühren oder Wenden in der Pfanne bleiben, bis es durchgebacken ist

Hat Dir "Spanisches Omelett" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 25.03.2014 um 18:21 Uhr

    spanisches Omelett ist das beste und leckerste Frühstück überhaupt, es gibt nichts Besseres! Tolles Rezept, danke!

    Antworten

Teste dich