Spargel im Backofen
veggieforme am 22.05.2014
  • Arbeitzeit: 55 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g weißer Spargel
  • 750 ml Wasser
  • 1 Prise/n Zucker
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Blatt Alufolie
Zubereitung:
  1. Die Spargelstangen müsst ihr als erstes sehr gut schälen, vor allem an den Enden. Wenn diese sehr holzig sind, könnt ihr sie natürlich auch abschneiden
  2. Während ihr den Spargel schält, könnt ihr den Backofen schon mal auf 180 Grad (Umluft) vorheizen
  3. Um Spargel im Backofen machen zu können, braucht ihr ein sehr tiefes Backblech, damit das Wasser nicht überläuft. Auf diesem Blech verteilt ihr die Spargelstange so, dass sie nicht übereinander liegen
  4. In einem Messbesser müsst ihr jetzt das lauwarme Wasser mit Salz, Zucker und dem Zitronensaft vermischen
  5. Das Wasser gebt ihr nun auf die Spargel, legt dann eine Schicht Alufolie darauf und lasst sie dann etwa 45 bis 55 Minuten im Backofen schmoren
  6. Mit Kartoffeln, Sauce Hollandaise, ggf. Schinken oder Schnitzel und Pfannkuchen servieren und genießen!

Hat Dir "Spargel im Backofen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • MasterDesaster am 26.05.2014 um 11:00 Uhr

    Den Spargel im Backofen zu garen werde ich demnächst auch mal ausprobieren. Ich bin gespannt!

    Antworten
  • kochloeffel am 23.05.2014 um 17:23 Uhr

    ich wäre wohl nie auf die Idee gekommen, Spargel im Backofen zu machen, aber das scheint ja ein echter Geheimtipp zu sein. Omas haben ja sowieso immer Recht, oder? 🙂

    Antworten
  • applepie77 am 22.05.2014 um 12:37 Uhr

    ich mache Spargel im Backofen, wenn viele Leute mitessen, weil ich keinen großen Topf habe, in den die ganzen Stangen passen würden. Aber ich habe noch nie Alufolie darübergelegt, das sollte ich mal testen

    Antworten

Teste dich