Guten Appetit!
Lizzanne am 31.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 kg weißer Spargel
  • 1 Prise/n Salz
  • 500 g Kartoffeln
  • 150 g Schwarzwälder Schinken
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Zucker
  • 40 g Butter
Zubereitung:
  1. Kartoffeln in kaltem Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Dann die Temperatur herunterschalten, bis das Wasser nur noch köchelt. Nach ca. 20 Minuten mit einem Messer hineinstecken, um festzustellen, ob sie durch sind.
  2. In der Zwischenzeit einen Topf mit 1 Liter Wasser zum Kochen bringen, den Zucker, das Salz und den Zitronensaft in das kochende Wasser geben. Den Spargel sorgfältig schälen und anschließend kochen, bis er bissfest ist. Dann den Spargel herausnehmen und mit Muskat bestäuben.
  3. Butter in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle erwärmen, bis sie schmilzt.
  4. Schinken in mundgerechte Stückchen schneiden.
  5. Nun die Kartoffeln und den Spargel auf einem Teller anrichten. Mit Schinken garnieren und mit Butter beträufeln.

Hat Dir "Spargel mit Kartoffeln und Schwarzwälder Schinken" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich