Spargelauflauf
cookinglove am 21.05.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g grüner Spargel
  • 400 g Rigatoni
  • 200 g Gekochter Schinken
  • 1 Becher Sahne
  • 2 kleine Eier
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • 150 g geriebener Käse
Zubereitung:
  1. Zuerst die Nudeln in sprudelndem Salzwasser kochen, bis sie al dente sind, also in etwa 8 Minuten
  2. In dieser Zeit den Spargel waschen und die Enden abbrechen, wer weißen Spargel nimmt, muss ihn natürlich schälen. Die Standen dann in mundgerechte Stücke schneiden und zur Seite legen
  3. Die Eier aufschlagen und zusammen mit dem Becher Sahne und den Gewürzen zu einer glatten Soße verrühren, dann die Hälte vom Käse dazu geben und noch einmal ordentlich durchrühren
  4. Den Schinken in Streifen schneiden und ebenfalls in die Sahnesoße geben
  5. Die Nudeln nach Ende der Kochzeit abschütten und in eine Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen
  6. Den Spargel auf die Nudeln geben und gleichmäßig verteilen
  7. Jetzt kommt die Soße auf den Spargel und die Nudeln, dabei darauf achten, dass der Spargel gut bedeckt ist, er muss im Ofen ja noch gar werden
  8. Zum Schluss den restlichen Käse über dem Spargelauflauf verteilen und mit etwas Muskatnuss abschmecken. Ich nehme absichtlich so wenig Käse, weil der Auflauf keine dicke Käsekruste haben soll, wer mag kann aber auch mehr Käse darauf verteilen
  9. Den Spargelauflauf für etwa 20 Minuten in den Ofen geben, 180 Grad sollten ausreichen. Nach Ende der Backzeit testen, ob die Spargelstücke schon weich sind, wenn nicht, braucht der Spargelauflauf noch ein bisschen

Hat Dir "Spargelauflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • PotatoeHead am 22.05.2014 um 09:25 Uhr

    Ich habe noch nie vorher Spargelauflauf gemacht, bin einfach nie auf die Idee gekommen. Schmeckt natürlich genial!

    Antworten
  • kuechenfee1990 am 21.05.2014 um 14:12 Uhr

    Sooooo lecker! Habe den Spargeauflauf gerade serviert und alle waren total begistert.

    Antworten
  • kochloeffel am 21.05.2014 um 11:48 Uhr

    die Idee finde ich ganz toll, einen Spargelauflauf zu machen! Ich habe alle Zutaten daheim, also werde ich das heute Abend gleich mal testen, ob er auch so lecker schmeckt wie er aussieht

    Antworten