Spinat Cannelloni
ZitroBella am 03.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Cannelloni
  • 1 Paket Tiefkühlspinat
  • 2 Päckchen MILRAM Körniger Frischkäse 3,5%
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Dose/n Tomatensauce
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 1 wenig Olivenöl
  • 1 Päckchen Emmentaler
Zubereitung:
  1. Die Zwiebeln kleinschneiden und in einer Pfanne mit dem Öl scharf anbraten.
  2. Anschließend die Tomatensauce hinzugeben und alles 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Währenddessen den Tiefkühlspinat vorbereiten wie auf der Packung und anschließend ebenfalls in die Pfanne mit der Tomatensauce geben. Anschließend auch MILRAM Körniger Frischkäse 3,5% hinzufügen.
  4. Wenn alles fertig ist, die Spinat-Frischkäse-Füllung in die Cannelloni geben.
  5. Die Füllung, die nicht in die Cannelloni passt, kann einfach über sie drüber gekippt werden. Dann kann der Emmentaler auf allem zerstreut werden.
  6. Als letztes alles für 20 Minuten bei 190°C in den Backofen geben.

Hat Dir "Spinat Cannelloni" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Corrige am 03.04.2014 um 17:50 Uhr

    Die Spinat Cannelloni sehen echt gut aus. Ist es wichtig, dass es unbedingt Emmentaler ist, weil der besonders gut dazu schmeckt oder kann das auch einfach irgendein geriebener Käse sein?

    Antworten