Griechischer Joghurt Kuchen
glucki am 29.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 150 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 3 Stück Ei
  • 400 g Blattspinat oder Rahmspinat
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g Quark
  • 75 g Crème fraîche
  • 75 g Fetakäse
Zubereitung:
  1. Zuerst einen Mürbeteig kneten aus den Mehl, Butter, 1 Ei und einer Prise Salz. Diesen 30 Minuten kaltstellen. In eine gefettete Quiche-Form geben, dabei einen Rand formen.
  2. Zwiebeln würfen, Knoblauch kleinhacken und beides im Öl anschwitzen.
  3. Den Spinat hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
  4. Quark, Crème fraiche, die restlichen 2 Eier und den Schafskäse dazugeben und alles gut vermengen.
  5. Die Mischung auf den Teig geben und die Quiche im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad ca. 30 Minuten backen

Hat Dir "Spinat-Feta-Quiche" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?