Griechischer Joghurt Kuchen

Spinat-Lachs-Rolle

Jasmin_Le am 20.03.2014 um 08:26 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 6
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 125 g Spinat
  • 4 Stück Eier
  • 50 g geriebener Käse
  • 250 g Räucherlachs
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • etwas Parmesan
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Die Eier schaumig schlagen, dann Spinat, Käse, Salz und Pfeffer zugeben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Parmesan bestreuen. Dann die Masse auf dem Blech verteilen. Für rund 10 Minuten im auf 200°C vorgeheizten Ofen backen. Danach die Eierschicht auskühlen lassen.
  2. Den Kräuterfrischkäse auf die Käseseite der Eiermasse streichen, dann Lachs darauf legen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Das Ganze zu einer festen Rolle rollen, in Klarsichtfolie wickeln und für rund 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Zum Servieren in Scheiben schneiden.

Hat Dir "Spinat-Lachs-Rolle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare