Spinatbolognese mit Spaghetti

katrinthecatam 18.03.2014 um 17:15 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Spaghetti
  • 700 g gemischtes Hackfleisch
  • 3 Stück normale Zwiebeln
  • 4 Stück Gewürze, Salz, Pfeffer, Paprika, Chilli
  • 1 Tube/n Tomatenmark ( wird nicht ganz gebraucht)
  • 120 ml süße Sahne
  • 2 Prise Oregano
  • 1 Paket Spinat- Rahm, das kleine
Zubereitung:
  1. Pfanne auf den Herd stellen, auf Stufe 6.5 erhitzen. Nun das Hackfleisch rein und anbraten...nach ein paar min die Zwiebeln auch mit in die Pfanne geben Dann den gefrorenen Spinat mit beifügen, kann aber auch getaut sein, muss aber nicht. Das ganze durchbraten, würzen mit den oben genannten Gewürzen, nach belieben. Dann auch nach Belieben vom Tomatenmark, ich nehme immer so ca 3 EL voll. Dann alles einrühren und aufkochen. Einen Schuß Sahne beigeben und rühren und schauen wie sich die Konsistenz entwickelt. Dann wenn nötig die restliche Sahne beigeben. am besten auch zwischendurch abschmecken... Parallel die Spaghetti kochen. nach Packungsanleitung, denke das kann jeder...grins...

Kommentare