spoons with different spices and vegetables on a black table
Sternili am 17.03.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 600 g Blattspinat (TK)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Becher Bechamelsosse
  • 250 ml Milch
  • 200 g geriebener Käse (nach Geschmack)
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 Paket Lasagneplatten
Zubereitung:
  1. Blattspinat in der Mikro oder im Topf auftauen
  2. Blattspinat und Zwiebel in der Pfanne andünsten
  3. Pfeffern, salzen und wenn gewünscht mit Muskatnuss würzen
  4. Bechamelsosse und Milch in die Pfanne geben, verrühren und ein paar Minuten köcheln lassen
  5. Sosse und Lasagneplatten abwechselnd schichten in einer Auflaufform, mit Sosse starten und enden
  6. Käse darüber geben
  7. die Auflaufform mit Alufolie bedecken und für 20 bis 25 Minuten bei 160 bis 170 Grad in den Backofen schieben - wenn die Nudeln weich sind, die Alufolie abnehmen und den Auflauf für weitere 10 Minuten anbräunen
  8. Guten Appetit!! Nach der nächsten Zubereitung lade ich Fotos hoch.

Hat Dir "Spinatlasagne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?