Staudensellerie Suppe

birnenplunderam 23.07.2014 um 13:25 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 280 g Staudensellerie
  • 1 einige Stiele Bärlauch
  • 70 g Rote Zwiebeln
  • 25 g Butter
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 2 Stück Eigelb
  • 70 ml Sahne
  • 1 Prise/n Salz, Pfeffer und Muskat
  • 1 Schuss Wein
Zubereitung:
  1. Zunächst den Staudensellerie waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Auch das Grün mit klein schneiden. Parallel muss die Brühe erhitzt werden. Die Zwiebeln kleinhacken und in der Butter anbrutzeln. Der Staudenselleire wird zu den Zwiebeln gegeben und ebenfalls mit angedünstet. Nach einigen Minuten kann die Brühe hinzugegeben werden. Dann gemeinsam aufkochen.
  2. Etwa 30 Minuten lang köcheln lassen. Jetzt muss die Staudensellerie Suppe noch zur "Suppe" werden: Mit einem Pürierstab wird das Gemüse püriert, den Wein hinzufügen, als auch das Eigelb und die Sahne. Danach noch etwas köcheln lassen und den klein gerupften Bärlauch zufügen.
  3. Zum Schluss muss die Staudensellerie Suppe noch kräftig gewürzt werden.

Kommentar (1)

  • brombeerchen83 am 23.07.2014 um 11:50 Uhr

    Staudensellerie Suppe klingt echt mal interessant! Habe den Staudensellerie bisher, wenn überhaupt, nur als Suppengrün verwendet.