Steckrübeneintopf
muckylein am 12.04.2014
  • Arbeitzeit: 1, 20 min
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 300 g Kartoffeln mehlig ,in kleine Würfel
  • 1 kg Steckrüben geschält in Stifte
  • 200 g 200 gr Möhren geschält und in Scheiben
  • 120 g Sellerie geschält in Stifte
  • 00 nach Bedarf Fleischknochen wo auch noch Fleisch dran sitzt
  • 0 nach Bedarf Salz und Pfeffer
  • 1 TL, gestr. 1 Teelöffel Honig
  • 0 nach Bedarf Szechuanpfeffer
  • 0 nach Bedarf Zwiebeln in Scheiben
  • 500 g Brühe
Zubereitung:
  1. Die Fleischknochen von allen Seiten scharf anbraten mit Salz,Pfeffer,Szechuanpfeffer,Honig würzen und im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze gar schmoren.In der Zwischenzeit alle anderen Zutaten vorbereiten,wenn die Fleischknochen gar sind aus den Topf nehmen nun die anderen Zutaten in den Topf geben und mit soviel Brühe auffüllen wie man mag.Den Eintopf im geschlossenen Topf zu ende garen, In der Zwischenzeit das Fleisch von den Knochen lösen und in Mundgerechte Stücke schneiden, Wenn der Eintopf gar ist ihn noch einmal mit Gewürze abschmecken und das Fleisch dazu geben. Wer mag gibt auf seinen Teller noch einmal frischen Pfeffer und rohe Zwiebelringe.über den Eintopf

Hat Dir "Steckrübeneintopf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?