Steinpilzsuppe mit frischen Pilzen
maria_elisabeth am 10.08.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 m.-große Zwiebel
  • 3 Handvoll frische Steinpilze
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 2 Schuss trockener Weißwein
  • 100 ml Schlagsahne
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • einige Stiele frischer Rosmarin
  • etwas Öl
Zubereitung:
  1. Die Pilze vorsichtig putzen, zum Beispiel mit einer kleinen Bürste, und anschließend klein schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin andünsten, bis sie glasig geworden sind. Dann die Pilze dazu geben und für ca. 1-2 Minuten mitbraten. Dabei mit einem Kochlöffel immer für Bewegung sorgen, damit die Pilze nicht anbrennen.
  3. Pilze und Zwiebeln mit dem Weißwein ablöschen und dann mit der Brühe aufgießen. Das Ganze zum Kochen bringen und einige Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Die Steinpilzsuppe dann mit Sahne andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Suppe in tiefen Tellern anrichten und auf jeden Teller einen kleinen Zweig Rosmarin geben, das sieht schön aus und schmeckt toll!

Hat Dir "Steinpilzsuppe mit frischen Pilzen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich