spoons with different spices and vegetables on a black table
stern_chen_ am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 24
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 5 Portionen
  • 1 m.-großer/s Blumenkohl
  • 1 große Zwiebel
  • 2 TL Senfkörner pro Liter Wasser
  • 1 EL Salz pro Liter Wasser
  • 1.50 EL Zucker pro Liter Wasser
  • 150 ml Essig pro Liter Wasser
  • 1 nach Bedarf Dill (Menge nach eigenem Geschmack)
Zubereitung:
  1. Blumenkohl in Röschen teilen und Zwiebeln in Ringe schneiden. Das Wasser und die Gewürze entsprechend der benötigten Wassermenge in einen Topf, die Zwiebelringe und Blumenkohlröschen dazugeben und nur kurz kochen, so das der Blumenkohl noch bissfest ist. In der Flüssigkeit abkühlen lassen und abgedeckt kühlstellen. Nach 1 Tag kann man dann probieren.

Hat Dir "süß-sauer eingelegter Blumenkohl" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?