Süße Dampfnudeln wie von Oma
bluedarling am 26.03.2014
  • Arbeitzeit: 18 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 500 g Mehl
  • 20 g Butter,weich
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 großen/s Ei
  • 2 EL Zucker
  • 25 g Hefe
  • 1 Tasse/n Milch
  • 40 g Butter
  • 2 EL Vanillezucker
Zubereitung:
  1. Vorteig herstellen: Lauwarmer Milch in ein großes Gefäß füllen. Zucker dazu geben und Hefe hinein bröckeln. Das Hefegemisch nun etwas gehen lassen.
  2. Das Mehl in eine Schüssel sieben und Butter, Salz und Ei darüber geben. Jetzt gibt man noch das Hefegemisch hinzu und verknetet alles so lange bis ein glatter, fester Teig entsteht. Mit einem Tuch zudecken und warm stellen, dass der Teig gehen kann.
  3. Wenn der Teig gut aufgegangen ist, kann man jetzt kleine Portionen vom Teig abtrennen und Dampfnudeln formen. Diese setzt man dann ein bemehltes Holzbrett, Jetzt lässt man erneut die Dampfnudeln,mit einem Tuch zudecken, ca. 20-30 Min gehen.
  4. In eine 28 cm Hochrandpfanne Milch, Butter, Vanillezucker füllen und auf höchster Stufe erhitzen, bis es anfängt zu kochen. Nun setzt man die Dampfnudeln nebeneinander in die Pfanne und deckt sie mit dem Deckel ab.
  5. Jetzt lässt man die Dampfnudeln bei höchster Temperatur ca. 3 Min. backen. Nach dieser Zeit stellt man die Temperatur um die hälfte zurück und lässt sie ca. 15 Min. darin fertig garen. Unter der Zeit nie den Deckel öffnen.
  6. Wenn die Zeit um ist, nimmt man die Pfanne vorsichtig vom Herd, lässt das Kondenswasser noch am Deckel ablaufen und öffnet dann erst den Deckel.
  7. Sie werden entweder mit Suppe, Vanillesoße oder Obst serviert.

Hat Dir "Süße Dampfnudeln wie von Oma" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich