Süße Frühlingsrollen mit Verpoorten Dip
Rina04 am 11.02.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 5 Stück Frische Erdbeeren
  • 1 Stück Reife Banane
  • 6 Stück Reispapier
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Verpoorten
  • 1 etwas Öl
  • 1 etwas Balsamikoessig (am besten etwas süß , z.B. Mit Erbeeren)
Zubereitung:
  1. Je ein Blatt Reispapier ( in jedem Asia Laden erhältlich) auf einen großen Teller legen und einige Sekunden in Wasser einweichen. Lieber etwas zu kurz, sonst wird das Papier zu dünn und reist.
  2. Die Erdbeeren und die Banane klein schneiden. Grundsätzlich könnt ihr alles sn Obst verwenden was da ist und schmeckt. Nüsse sind natürlich such erlaubt.
  3. Das nasse Blatt auf einen neuen Teller legen und im oberen Rand ca. Einrn Esslöffel Obst platzieren. Die Mischung mit Eierlikör und Ahornsirup beträuffeln. Erst die beiden Ecken einklappenund dann das papier rollen.
  4. Ewas Öl (z.B. sonnenblumenöl) in einem Topf oder im Wok erhitzen. Einen halben Finger hoch reicht schon aus. Wenn das Öl heiß ist, virsichtig die Frühlingsrollen reingleiten lassen. Von jeder Seite einige Sekunden fritieren. Dann auf ein tuch legen ( damit dad Öl abtropfen kann)
  5. Für den Dipp Verpoorten mit etwas Ahornsirup mischen ( je nachdem wie süß es sein soll) und ein paar tropfel balsamiko dazu geben. Anrichten und noch heiß oder kalt genießen!

Hat Dir "Süße Frühlingsrollen mit Verpoorten Dip" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?