Süße Erdbeer-Joghurt-Torte
Jokerface am 10.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 1, 20 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 8 Portionen
  • 120 g Biskuit (beispielsweise Löffelbiskuits)
  • 60 g Butter
  • 380 g Quark
  • 300 g Joghurt
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 2 Blätter Gelatine
  • 400 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Guss (mit Erdbeergeschmack)
  • 3 EL Zucker
Zubereitung:
  1. !Die Zutatenmenge entsprechen in etwa der Hälfte einer normalen Torte!
  2. Biskuit zermahlen.
  3. Fett schmelzen und zu den Biskuit hinzugeben.
  4. Die warme Masse gut durchkneten und in eine Herz-Springform füllen. Tortenboden für eine halbe Stunde kalt stellen.
  5. Quark, Zucker, Vanillezucker, Jogurt vermengen. Die Gelatine-Blätter nach Anleitung zubereiten und unter die Joghurtcreme heben.
  6. Die fertige Joghurtcreme auf dem Tortenboden verteilen und mit halbierten Erdbeeren belegen.
  7. Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und über die Erdbeeren geben.
  8. Die Torte für wahlweise für 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen oder für mehrere Stunden in den Kühlschrank.

Hat Dir "Süße Erdbeer-Joghurt-Torte" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • SunnyHey am 18.11.2013 um 17:48 Uhr

    Ist das süß! Die Herzform ist ja mal total originell!

    Antworten