Süßkartoffel-Fritten
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • etwas Salz
  • etwas Paprikapulver
Zubereitung:
  1. Zuerst den Backofen schon mal auf 220° vorheizen! Dann die Süßkartoffeln mit einem Sparschäler schälen & in ca. 1 cm dicke Fritten schneiden.
  2. Das Sonnenblumenöl in eine größere Schüssel geben & mit Salz & Paprikapulver würzen. Die Süßkartoffel-Fritten zufügen & gut durchmischen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen & die Süßkartoffel Fritten darauf so verteilen, dass sie alle flach nebeneinander liegen. Das Backblech auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben & die Süßkartoffel-Fritten in ca. 20-25 Minuten gar backen. Die Fritten ggf. vor dem Essen kurz auf Küchenkrepp legen & vorsichtig damit abtupfen, damit das restliche Öl aufgesaugt wird. DAZU SCHMECKT: Ketchup, Sour Cream oder dem Lieblings-Dip, auch ein kleiner Salat passt prima!

Hat Dir "Süßkartoffel-Fritten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich