Süßkartoffelrösti
Freya79 am 22.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Stück Süßkartoffel (sollte schon sehr groß sein, sonst 2 Stück)
  • 1 Stück Ei
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butterschmalz
  • 200 g Schmand
  • 100 g Lachs (oder mehr)
  • 1 wenig Salz, Pfeffer, Schnittlauch, Musquat
  • 1 Stück Zwiebel
Zubereitung:
  1. Zuerst die Süßkartoffeln schälen, grob raspeln und ausdrücken. Die Zwiebel fein würfeln und mit dem Ei, dem Salz und Pfeffer, dem mehl und einer Prise Muskat vermengen. Butterschmalz erhitzen, Süßkartoffelmasse in kleinen Portionen knusprig braten. Im Ofen bei 100° auf mittlerer Schiene warm halten. Die Rösti mit Schmand, Lachs und Schnittlauchröllchen belegt servieren. Süßkartoffelrösti sind vom Geschmack her etwas feiner als normale Kartoffelpuffer.

Hat Dir "Süßkartoffelrösti" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?