Süßkartoffelsuppe
KleenerKaktus am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 350 g Süßkartoffeln
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Wasser
  • 50 ml Milch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 Prise/n Salz
Zubereitung:
  1. Zuerst die Zwiebeln kleinschneiden und in etwas Olivenöl scharf anbraten.
  2. Die Süßkartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Ihr könnt sie auch dann ganz lassen. Ich gebe aber zumindest die Kartoffeln gerne jetzt schon in den Mixer und püriere sie einfach alle ganz klein.
  3. (Pürierte) Süßkartoffeln zu den Zwiebeln geben und mit Wasser, Milch und Gemüsebrühe auffüllen.
  4. Dann das Chilipulver und gegebenenfalls weitere Gewürze hinzufügen und alles eine halbe Stunde köcheln lassen.
  5. Als letztes kommt jetzt alles in den Mixer und wird püriert! Lasst es euch schmecken!

Hat Dir "Süßkartoffelsuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • NicknameNr1 am 20.03.2014 um 10:37 Uhr

    Ich mag solche warmen Sachen eigentlich auch nicht, wenn es draußen schon warm ist, aber die Süßkartoffelsuppe sieht echt lecker aus. Mal ausprobieren, obs mir auch schmeckt.

    Antworten