Super-duper Bolognese
Freya79 am 21.03.2014

Super-duper Bolognese

  • Arbeitzeit: 6
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 kg Rinderhack
  • 4 Zehe/n Knobi
  • 3 Stück Möhren (groß)
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 3 Stück Staudensellerie
  • 3 Stück Chilis (im Mörser anstossen/stampfen)
  • 600 ml passierte Tomaten (oder Tomatenstückchen)
  • 2 EL Zucker (ggf. etwas mehr zu Abrundund der Tomatensäure)
  • 125 g Butter
  • 0.5 Liter Milch
  • 1 wenig Salz, Pfeffer und Hühnerbrühe
  • 100 ml Weißwein
  • 1 wenig Olivenöl
  • 1 Paket Carpellini
  • 1 Stück Pecorino
Zubereitung:
  1. Zuerst Zwiebeln, Möhren und Selleriestangen fein würfeln und in der Butter und mit etwas Olivenöl auf ganz kleiner Flamme weich dünsten (ca. 30 Min.). Nicht braten!
  2. Parallel das Hack n einer weiteren Pfanne scharf anbraten. Anschließend mit einem Schuss Weißwein ablöschen und damit den Bodensatz lösen. Jetzt je nach Saucenmenge ca.1/2 Liter Milch hinzugeben (kann auch etwas weniger sein). Die Milch legt sich um das Hack und gibt diesem einen ganz milden Geschmack. Alles kurz aufkochen und anschließend die passierten Tomaten zufügen (die hiesigen Tomaten sind frisch leider nicht süß genug). Alles wieder aufkochen und nun das Gemüse und den in Scheiben geschnittenen Knobi sowie die Chilis zufügen.
  3. Ab jetzt wenn möglich mindestens 5 Stunden köcheln lassen und gelegentlich umrühren. Je länger es kocht je besser wird die Sauce. Wenn die Sauce etwas geruht hat setzt sich oben das Fett ab. Ich schöpfe dieses ab, aber notwendig ist es nicht. Mit Salz, Pfeffer und Hühnerbrühe abschmecken. Am besten schmeckt die Sauce wenn sie nach dem Kochen über Nacht zieht und dann langsam erwärmt wird.
  4. Die Nudeln nach Anweisung bissfest kochen, auf Tellern anrichten und die Sauce darüber geben. Einige Hobel des Pecorinos als Abschluss oben drüber reiben.

Hat Dir "Super-duper Bolognese" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?