Szegediner Gulasch
SmoothieLove am 11.02.2014

Szegediner Gulasch

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 150 g Schweinegulasch
  • 7 g Öl
  • 70 g Zwiebeln
  • 70 g Sauerkraut
  • 7 g Mehl
  • 2 große Möhren
  • 1 große rote Paprika
  • 1 große gelbe Paprika
  • 1 große grüne Paprika
  • 1 Dose grüne Bohnen
  • 1 Prise Salz
  • 1 halbe Zucchini
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0.50 m.-große Knoblauchzehe
  • 0.50 Dose/n Tomaten
  • 200 ml Wasser
  • 1 Prise Paprika
Zubereitung:
  1. Zuerst brät man das Schweinegulasch in dem heißen Öl an.
  2. Dann würzt man es mit Salz, Pfeffer und Paprika.
  3. Den Knoblauch muss man pressen und mit dem Mehl auch dazu geben.
  4. Dann füllt man alles mit dem Wasser und den Tomaten auf und lässt es eine halbe Stunde durchziehen.
  5. Die Paprika, Bohnen und die Zucchini schnibbelt man hinein.
  6. Nun kommt noch das Sauerkraut dazu und man lässt es für eine weitere halbe Stunde garen.
  7. Dabei muss man immer mal wieder umrühren und dann ist das Szegediner Gulasch auch schon fertig.

Hat Dir "Szegediner Gulasch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?