Tabouleh Salat mit Couscous
tiffany301 am 25.08.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 3 TL Couscous
  • 6 Tasse/n Wasser
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 200 g Feta
  • 1 TL Salz
  • nach Bedarf weiteres Gemüse nach Wahl
  • 0.5 Becher Sahne
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Paprikagewürz oder Chili
Zubereitung:
  1. Dass Wasser in einen kleinen Topf geben und zusammen mit einem Teelöffel Salz zum Kochen bringen. Dann den Couscous hineingeben und das Ganze bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Den Herd dann ganz ausschalten und den Couscous etwa 10 Minuten ziehen lassen, bis er die Flüssigkeit komplett aufgenommen hat, dabei immer wieder mit einer Gabel auflockern. Einen Teelöffel Butter in den Couscous rühren und anschließend gut auskühlen lassen.
  2. Die Tomaten waschen und halbieren bzw. vierteln, je nachdem, wie groß sie sind. Weiteres Gemüse ebenfalls waschen und klein schneiden. Ich mache gerne die Tomaten-Feta-Variante des Salats, aber je nach Lust und Laune schneide ich auch gerne mal Paprika, Salatgurke oder Äpfel in das Tabouleh, schmeckt alles klasse!
  3. Aus Sahne, Essig und Öl ein Dressing zusammenrühren. Dieses dann mit Salz und Pfeffer würzen und mit Paprikapulver abschmecken. Wer es gerne etwas schärfer mag, der kann auch Chili statt Paprika verwenden.
  4. Den Feta in Würfel bzw. Stücke schneiden. Den ausgekühlten Couscous mit dem Dressing vermengen, die Tomaten und den Käse dazugeben und den Salat anschließend etwa 1 Stunde lang ziehen lassen, dabei immer wieder umrühren. Vor dem Servieren mit frischen Kräutern nach Wahl garnieren, Minze passt zum Beispiel super gut!

Hat Dir "Tabouleh Salat mit Couscous" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich