Tacos Füllung
NedStark am 29.07.2015
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 10 Portionen
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL, gestr. Zimt
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Dose/n Gehackte Tomaten
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 große rote Paprika
  • 2 große Zwiebel
  • 2 kleine Zitronen (Saft)
  • 1 kleine Chilischote
  • 75 g Rohrzucker
  • 1 EL Salz
  • 1 Bund frischer Koriander
Zubereitung:
  1. Zuerst mache ich die Salsa, davon mache ich nämlich immer gleich mehr und fülle das dann in leere Marmeladengläser ab. So hab ich was auf Vorrat.
  2. Die Zwiebeln schälen und zerkleinern, die Paprika entkernen und würfeln. Die Knoblauchzehe abziehen und mit dem Messer zerdrücken.
  3. Dann die Dosentomaten zusammen mit den restlichen Zutaten aufkochen, anschließend einmal grob pürieren. Dann abkühlen lassen und evtl. abfüllen.
  4. Jetzt kommt das Hackfleisch. Dazu wird die Zwiebel ganz, ganz fein gehackt und der Knoblauch auch. Das schwitzt man dann an und gibt das Hackfleisch dazu, gefolgt von den Gewürzen. Das lässt man dann mit Deckel drauf eine Weile vor sich hin schmoren, natürlich auf kleiner Stufe.
  5. Wie gesagt, das sind die wichtigsten Sachen für die Tacos Füllung. Ich hacke dann noch frischen Koriander und presse ein Limettenviertel darüber aus, wenn ich alles auf den Tacos drauf hab.

Hat Dir "Tacos Füllung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich