Tafelspitz mit Meerrettichsoße
elythande am 17.03.2014
  • Arbeitzeit: 2, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 kg Tafelspitz
  • 2 Stück Karotten
  • 1 Handvoll Knollensellerie
  • 1 Stück Petersilienwurzel
  • 1 Stange/n Lauch
  • 1 großes Lorbeerblatt
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 etwas Salz
  • 700 ml Wasser
  • 100 g Butter von Milram
  • 5 TL Mehl
  • 700 ml Brühe
  • 1 Paket geriebenen Meerettich
  • 1 TL Salz
  • 100 ml süße Sahne von Milram
Zubereitung:
  1. Sellerie, Karotten und Petersilienwurzel waschen und grob zerkleinern; Zwiebel schälen und vierteln. Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren, waschen und in grobe Stücke schneiden. Das Gemüse in einen Topf geben
  2. Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Salz zugeben und den Topf etwas zur Hälfte mit Wasser füllen. Den Sud etwa 10 Minuten abgedeckt kochen lassen.
  3. Fleisch waschen trocken tupfen und ggf. von Fett und Sehnen befreien. In den Topf legen, so dass es von der Brühe bedeckt ist
  4. Den Tafelspitz ca. 2 Stunden garen, aus der Brühe nehmen und diese abseihen
  5. Aus Butter, Mehl und der Brühe eine Mehlschwitze machen. Meerrettich, Salz und Sahne zugeben; aufkochen lassen Dazu passen z.B. Salzkartoffeln

Hat Dir "Tafelspitz mit Meerrettichsoße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?