Tagliatelle mit Pilzen
applepie77 am 04.12.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g Tagliatelle
  • 1 Schälchen braune Champignons
  • 1 Becher Sahne
  • 100 g geriebener Hartkäse, z.B. Peccorino
  • etwas Salz
  • etwas schwarzer Pfeffer
  • etwas Paprika edelsüß
Zubereitung:
  1. 4 Liter Wasser in einen großen Topf geben und zusammen mit etwa einem gehäuften Teelöffel Salz aufkochen. Die Tagliatelle hineingeben, wenn das Wasser sprudelt, und dann nach Packungsanleitung kochen
  2. Die Champignons putzen, die Stiele abschneiden und die Köpfe anschließend vierteln
  3. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Champignons hineingeben, wenn das Öl heiß ist. Die Pilze darin etwa zwei bis drei Minuten anbraten, dann mit der Sahne ablöschen und alles noch einmal aufkochen lassen
  4. Die Soße mit Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und Paprikapulver abchmecken und dann noch etwa zwei Minuten köcheln lassen
  5. Die Tagliatelle abschütten und auf Teller verteilen. Die Soße darübergeben und zum Schluss noch etwas geriebenen Käse darüber verteilen

Hat Dir "Tagliatelle mit Pilzen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Gingerbreadman am 05.12.2014 um 09:58 Uhr

    Tagliatelle mit Pilzen - ein Traum! Werden heute Abend gemacht! Danke für das Rezept!

    Antworten
  • cookingsarah am 04.12.2014 um 15:18 Uhr

    Tagliatelle mit Pilzen gehen einfach immer, das ist so ein einfaches, aber unglaublich leckeres Gericht! Muss ich bald auch mal wieder kochen, es gab schon länger keine Tagliatelle mehr bei mir

    Antworten

Teste dich