Tarte au Ratatouille
heidekraut am 25.08.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 250 g Mehl
  • 1 Messerspitze Salz
  • 160 g Naturjoghurt
  • 90 g Butter
  • 2 kleine Zucchini
  • 3 große Fleischtomaten
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Gewürzmischung (Rosmarin, Thymian, Bärlauch)
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 2 große Eier
  • 200 g Cheddar gerieben
Zubereitung:
  1. Mehl in eine große Schüssel geben. Die Butter mit den Fingern mit dem Mehl vermengen. Salz und Joghurt hinzufügen und kräftig kneten. Im Kühlschrank 20 Minuten kalt stellen.
  2. In der Zeit: Tomaten, Zucchini und Zwiebel in gleichgroße Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe klein hacken. Eine Auflaufform fetten und den Teig gleichmäßig verteilen. Den Rand ca. zwei Zentimeter hoch formen. Das Gemüse einige Minuten in Öl erhitzen und mit Gewürzen versehen. Jetzt das Gemüse aus der Pfanne heben und im Wechsel schichten und auslegen. Zucchini, Tomate und Zwiebel, Zucchini, Tomate, Zwiebel... Den Knoblauch zwischendurch verteilen.
  3. Für den Guss: Jetzt die Eier rühren, den Cheddar mit einrühren und über der Tarte verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad ca. 20-30 Minuten gar werden lassen.

Hat Dir "Tarte au Ratatouille" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • eloise7 am 25.08.2014 um 18:02 Uhr

    Lecker Tarte au Ratatouille!

    Antworten

Teste dich