Tassenmuffin aus der Mikrowelle
Jasmin_Le am 18.03.2014
  • Arbeitzeit: 3 min
  • Koch-/Backzeit: 2 min
  • Ruhezeit: 2 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 4 EL Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Kakao
  • 1 Stück Ei
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Kakaoraspel
  • 1 nach Bedarf Vanillearoma
Zubereitung:
  1. Mehl, Zucker und Kakao (ich nehme halben Löffel Kakao, halben Löffel Kaba) in einem Schüsselchen mischen, Ei gut unterrühren
  2. Milch, Öl und Kakaoraspel nach Belieben dazugeben und unterrühren. Wer mag, kann noch etwas Vanillearoma dazugeben.
  3. Den Teig dann in eine große, gut gefettete Tasse geben, diese dann für 3 Minuten in die Mikrowelle bei 1000 Watt - wenn euere Mikrowelle weniger Leistung bringt gegebenenfalls eeetwas länger rein tun, aber nicht zu lange, sonst habt ihr nen überdimensionalen Tassenkeks. Per Stäbchenprobe lässt sich herausfinden, ob der Tassenmuffin fertig ist. Das Ganze dann kurz auskühlen lassen, stürzen oder aus der Tasse essen.

Hat Dir "Tassenmuffin aus der Mikrowelle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • petrahoberg7 am 15.03.2015 um 14:28 Uhr

    heee! da fehlt das backpulver! das ist eon einziger klanschpappen geworden ......

    Antworten
  • petrahoberg7 am 15.03.2015 um 14:27 Uhr

    heee, da fehlt das backpulver!!! das is ein einziger klanschpaps geworden!

    Antworten