Griechischer Joghurt Kuchen

Thai Nudeln

julieshrub am 18.03.2014 um 18:29 Uhr
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 1 Becher Frischkäse (Paprika-Peperoni)
  • 0.50 TL rote Currypaste
  • 12 Stück Cocktail- oder Strauchtomaten
  • 70 ml Milch
  • 70 g Flusskrebsschwänze oder Garnelen
  • 1 Stück kleine Zwiebel
  • 50 ml Tomatenmark
  • 300 g Nudeln (Maccheroni)
  • 1 Prise Pfeffer
Zubereitung:
  1. Nudelwasser im Topf aufsetzen, Salz hinzufügen und Nudeln nach Packungsanleitung garen
  2. Während die Nudeln kochen, Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne anbraten
  3. Flusskrebsschwänze oder Garnelen hinzugeben
  4. Currypaste und Frischkäse in der Pfanne zergehen lassen und Tomaten überbrühen, häuten und ca. 8 Minuten garen
  5. Tomaten pürieren und in die Pfanne geben.
  6. Fertige Soße über die Nudeln geben und genießen.

Hat Dir "Thai Nudeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare