Thunfisch braten
Zepellina am 15.08.2014
  • Arbeitzeit: 4 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Stück Thunfischsteak
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise/n Salz, Pfeffer
  • 1 wenig Zitronensaft
  • 1 Zehe/n Knoblauch nach Geschmack
  • 1 Messerspitze Cayenne Pfeffer
Zubereitung:
  1. Zunächst eine Pfanne stark erhitzen. Das Thunfischsteak von beiden Seiten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, alternativ oder zusätzlich kann der Cayenne Pfeffer benutzt werden, um ein wenig Schärfe mit einzubringen.
  2. Jetzt das Olivenöl (und eventuell den Knoblauch) in die heiß gewordene Pfanne geben und den Thunfisch braten. Am besten von jeder Seite etwa zwei Minuten nur, damit der Thunfisch von innen noch schön rosa und saftig bleibt. Zum Schluss kann der Thunfisch aus der Pfanne gehoben werden und nochmals gewürzt werden.
  3. Vor dem Servieren, je nach Geschmack, ein wenig Zitronensaft über den Fisch geben. Ein schnelles, leckeres und mediterranes Essen. Lecker!

Hat Dir "Thunfisch braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Kassandra67 am 15.08.2014 um 14:01 Uhr

    Ich finde Thunfisch braten immer eine Sache für sich. Vor einer Woche habe ich zwei super frische und teure Steaks gekauft, in die Pfanne geschmissen...und? Furztrocken! Demnächst versuche ich es einfach etwas kürzer anbrutzeln zu lassen...

    Antworten

Teste dich