Thunfisch Carpaccio
Klassika am 28.12.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 350 g zarten Thunfisch
  • 5 EL Zitronensaft
  • 1 EL Fischsauce
  • 100 ml Öl
  • 1 Prise/n Zucker
  • 1 Prise/n frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 kleine Zitrone
Zubereitung:
  1. Die wirkliche Herausforderung bei Thunfisch Carpaccio ist, dass man den Thunfisch in ganz besonders feine Scheiben schneiden muss.
  2. Aus den restlichen Zutaten, bis auf die Zitrone, ein Dressing mischen. Gerne nach Bedarf noch etwas nachwürzen.
  3. Das Dressing mittig auf einem Teller oder einer Platte verteilen und den Thunfisch darauf anrichten.
  4. Jetzt noch die Zitrone aufschneiden und darauf dekorieren.
  5. Am besten lasst ihr das Thunfisch Carpaccio für etwa eine Stunde im Kühlschrank ziehen. Dann ist es schön mariniert.

Hat Dir "Thunfisch Carpaccio" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Loeffelluder am 28.12.2014 um 14:18 Uhr

    Thunfisch Carpaccio kenne ich zwar, aber die Marinade klingt hervorragend! Ich werde sie auf jeden Fall einmal ausprobieren. Das Thunfisch Carpaccio würde auch hervorragend zu meinem Silvesteressen passen. Danke für das Rezept!

    Antworten

Teste dich