Thunfischcreme
eicke_de am 23.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
  • 2 EL Remoulade
  • 1 nach Bedarf Mayonaise
  • 1 m.-große Gewürzgurke
  • 1 nach Bedarf Schnittlauch
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 1 nach Bedarf 7 Kräuter (getrocknet oder TK)
Zubereitung:
  1. Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. Die Gewürzgurke in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem abgetropften Thunfisch in eine Schüssel geben. Dann Pfeffer, Schnittlauch und ein wenig getrocknete “7 Kräuter” (oder TK) hinzugeben (wer mag, kann auch noch in Würfel geschnittene rote Zwiebeln hinzufügen). Remoulade und Mayo nach eigenem Gusto untermengen. Alles so lange verrühren, bis ein cremiger Thunfischsalat entsteht. Die Thunfischcreme schmeckt hervorragend auf ofenfrischem Baguette oder Ciabatta.

Hat Dir "Thunfischcreme" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?