Thunfischpizza
Zora84 am 30.07.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 35 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 35 g Hefe
  • 480 ml Wasser, lauwarm
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Öl
  • 2 Dose/n Thunfish in eigenem Saft
  • 2 große Zwiebeln
  • 300 g geriebener Käse
  • 1 Dose/n passierte Tomaten
  • 1 EL Basilikum, getrocknet
Zubereitung:
  1. Für den Teig: Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und gut durchkneten. 35 Minuten im etwas warmen Ofen (abgedeckt) gehen lassen.
  2. Während der Teig aufgeht, kann man den Thunfisch abtropfen lassen, die Zwiebeln in Ringe schneiden. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Sobald die 35 Minuten um sind, kann der Teig ausgerollt und auf ein mit Backpapier vorbereitetes Backblech gelegt werden.
  3. Die Tomaten mit dem Basilikum mischen und auf dem rohen Teig verteilen. Jetzt wird der Thunfisch über den passierten Tomaten verteilt und darüber der Käse verstreut. Zum Schluss kommen die Zwiebeln auf die Pizza. Jetzt für 20 Minuten in den Ofen. Wer gerne Oregano mag, kann vor dem Servieren eine Prise auf den Käse streuen.

Hat Dir "Thunfischpizza" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich