Thunfischsteak braten
eloise7 am 22.08.2014
  • Arbeitzeit: 6 min
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Stück Thunfischsteak
Zubereitung:
  1. Wichtig ist in jedem Fall: eine beschichtete Pfanne. Diese stellst Du auf den Herd und erhitzt darin das Olivenöl. Nachdem Du das Thunfischsteak gewachsen, abgetupft hast, kannst Du es in die heiße Pfanne legen.
  2. Nach meiner Empfehlung reichen 3 Minuten (je nach Dicke des Steaks) vollkommen aus, um das Thunfischsteak beim richtigen Garpunkt zu wenden. Nachdem Du das Thunfischsteak gewendet hast, kannst Du es mit Salz, Cayenne Pfeffer, Zitrone, Kräuter und was auch immer Dir in den Sinn kommt, würzen.
  3. Nach weiteren zwei bis drei Minuten ist die andere Seite des Thunfischs ebenfalls gut angebraten. Innen rosa und saftig, außen würzig und aromatisch. Lass es Dir schmecken!

Hat Dir "Thunfischsteak braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Olympia24 am 22.08.2014 um 16:05 Uhr

    Thunfischsteak braten ist wirklich eine Sache für sich. Eigentlich esse ich frischen Thunfisch liebend gerne, aber den richtigen Garpunkt zu finden ist wirklich schwierig!

    Antworten