Tilapia braten
KesseKatie am 28.10.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 3 große Tilapiafilets
  • 300 g Reis
  • 2 große Paprika
  • 3 EL Oliven- oder Rapsöl
  • etwas Meersalz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitrone
Zubereitung:
  1. Salzwasser aufkochen und den Reis hineingeben. Ca. 30 Minuten kochen.
  2. Tilapia putzen und gut abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer würzen und wenig Zitrone drüber geben.
  3. Paprika waschen und in Streifen schneiden.
  4. Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  5. Tilapia 10 Minuten von beiden Seiten gar braten. Paprika ebenfalls ca. 10 Minuten braten.
  6. Alles nochmal gut mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Tilapia evtl. nochmal ein paar Spritzer Zitrone geben.

Hat Dir "Tilapia braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Cooking4Life am 28.10.2014 um 16:38 Uhr

    Mhh ich mag ja auch so gern Tilapia! Braten kann man den auch sehr gut, das stimmt, mache ich auch ab und an. Und deine Idee mit den gebratenen Paprika und dem Reis dazu gefällt mir sehr gut!

    Antworten