Tofu zubereiten
veganonly am 02.02.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 200 g Räuchertofu
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 kl. Bund Schnittlauch
  • 2 EL grobes Meersalz
  • nach Bedarf Sojasauce
Zubereitung:
  1. Den Räuchertofu aus der Verpackung nehmen und abtropfen lassen. Ich spüle ihn auch immer ein bisschen ab und drücke ihn danach vorsichtig aus, damit die Flüssigkeit aus dem Tofu herauskommt.
  2. Den Tofu anschließend in ungefähr gleich große Würfel schneiden. Das Meersalz in eine große Schüssel geben und den Tofu darin wenden.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel dazugeben, wenn es heiß genug ist. Am Öl sollte man beim Tofu wirklich nicht sparen, Fett ist ja ein Geschmacksträger und sorgt so dafür, dass der Tofu auch wirklich nach was schmeckt. Wer mag, kann auch noch einen Esslöffel Sojasauce dazugeben, ich lasse das meistens weg.
  4. Der Tofu muss etwas 10 Minuten lang angebraten werden, bis er schön goldgelb geworden ist. Denn den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Den Herd ausschalten, die Pfanne aber darauf stehen lassen und den Schnittlauch unter den Tofu heben. Das Ganze etwas 2 Minuten lang ziehen lassen und dann aus der Pfanne nehmen.

Hat Dir "Tofu zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • sheila_loves am 02.02.2015 um 12:50 Uhr

    Ich frage mich gerade, warum ich es noch nie probiert habe, wenn Tofu zubereiten wirklich so einfach ist, wie du es hier schreibst! Das kann ja nicht angehen, ich werde heute direkt noch losgehen, Tofu kaufen und ihn dann zubereiten!

    Antworten