Tomaten-Nudel-Auflauf mit Milram Quark
Strahli75 am 06.04.2014
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Paket Vollkornspiralnudeln
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 1 etwas Kräuter (frisch oder TK - Schnittlauch oder anderes- nach Geschmack)
  • 1 etwas Knoblauch - Tk oder frisch
  • 3 EL Mehl
  • 2 Stück Tomaten
  • 1 Paket Mozarella light oder Aufbackkäse
  • 1 Becher Milram Frühlingsquark light
  • 1 Becher Milram Drei Zwiebel Quark (alternativ: Milram Chili Quark)
  • 1 Prise/n Kräutersalz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen
  2. Auflaufform einfetten.
  3. Nudeln in die Auflaufform geben
  4. in einem Topf die passierten Tomaten erwärmen und mit Mehl andicken
  5. die Tomatensauce mit Kräutern, gehacktem Knobi und Kräutersalz und Pfeffer würzen - je nach Geschmack
  6. Die Tomatensauce über die Nudeln geben und verrühren - müssen ganz bedeckt sein
  7. Die beiden Quarksorten miteinander vermischen und auf die Tomatensauce verteilen.
  8. Mozarella und Tomaten in Scheiben schneiden und auf den Quark geben.
  9. Für 20-25 in den Ofen bis die Nudeln bissfest sind!
  10. Tipp: Dazu passen Putenschnitzel. Einfach marinieren und in einer separaten Auflaufform mit in den Ofen! Sie sind zeitgleich fertig mit dem Nudelauflauf!

Hat Dir "Tomaten-Nudel-Auflauf mit Milram Quark" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?