Elenoyraam 18.03.2014 um 15:33 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 200 g Risotto
  • 2 EL Tomatenmark
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 400 g Tomatensoße
  • 100 g Käse
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Knoblauchsalz
  • 1 Prise Paprikagewürz
Zubereitung:
  1. Zuerst schneidet ihr die Zwiebel und dünstet diese dann in der Pfanne mit dem Sonnenblumenöl an. Während dessen schonmal die Brühe in heißem Wasser auflösen und bereit stellen.
  2. Sobald die Zwiebeln leicht durchsichtig sind kommt der Risotto-Reis dazu. Unter ständigem Rühren kurz anziehen lassen. Tomatenmark und nach und nach die heiße Brühe dazu gießen und gelegentlich umrühren.
  3. Deckel auf den Topf geben und warten bis die Brühe vom Reis aufgesogen wurde, dann wieder ein bisschen Brühe dazu gießen und umrühren. Den Reis insgesamt ca 18 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Zum Schluss die Tomatensoße, die Gewürze und den Käse hinzugeben. Ich wünsche euch einen guten Appetit! :)

Kommentare


Rezepteforum

Lebensmittel online bestellen

0

Obblet am 26.09.2016 um 04:11 Uhr

Guten Tag, in der heutigen Zeit kann man ja alles im Internet bestellen, da gibt fast keine Ausnahmen....

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Rezepte-Videos