kochloeffelam 11.03.2014 um 09:48 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 10 kleine Tomaten
  • 200 g Rucola
  • 10 Stange/n grüner Spargel
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL heller Balsamico Essig
  • 2 TL, gehäuft Salz
  • 2 TL, gehäuft Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Rucola wasche ich gut und schneide die Stiele ein paar Zentimeter ab, sie schmecken ja gerne mal ein bisschen bitter, das muss nicht sein, finde ich
  2. Die Tomaten wasche ich und zerteile sie, je nach Größe nur einmal in der Mitte, oder ich mache Viertel daraus
  3. Den grünen Spargel wasche ich ebenfalls gut und breche die hinteren, harten Stück ab, grüner Spargel wird ja nicht geschält. Je nach Lust und Laune dünste ich ihn manchmal auch ein bisschen an, dann ist er bekömmlicher, aber ich mag ihn auch als Rohkost
  4. Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer mische ich eine Vinaigrette und vermische sie mit dem Rucola in einer Schüssel
  5. Anschließend gebe ich die Tomaten und den Spargel dazu und fertig ist der Tomaten Rucola Salat

Kommentar (1)

  • super Rezept, das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, grünen Spargel in einen Tomaten Rucola Salat zu schneiden, aber das schmeckt bestimmt klasse.