Tomatenbulgur mit Hackfleischklößchen
Franzi29 am 23.03.2014

Tomatenbulgur mit Hackfleischklößchen

  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 3 Portionen
  • 300 g Bulgur
  • 2 m.-große Karotten
  • 5 m.-große getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 m.-große rote Zwiebel
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Dose/n Tomaten
  • 3 EL Tomatenmark
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Ziegenfrischkäse
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Handvoll Kräuter (tiefgefroren oder frisch)
  • 1 etwas Salz, Pfeffer und Parikapulver nach Geschmack
  • 1 m.-große Ei
  • 3 EL Semmelbrösel
Zubereitung:
  1. Bulgur 10 min in Gemüsebrühe kochen lassen. Zwiebel klein schneiden. Knoblauch pressen. Karotten schälen und raspeln. Tomaten in Streifen schneiden.
  2. Zwiebel, Knoblauch, Karotten andünsten. Mit Tomaten aus der Dose ablöschen und ca. 5-10 min kochen lassen.
  3. Zutaten für die Hackfleischklößchen zusammen mischen und ca. 9 Klösschen fromen. 10 min von allen Seiten anbraten.
  4. Bulgur, Tomatensoße zusammenmischen, Kräuter und getrocknete Tomaten dazugeben und abschmecken und ca. 50g Ziegenfrischkäse dazugeben.
  5. Bulgur mit Hackfleischklösschen auf Teller anrichten

Hat Dir "Tomatenbulgur mit Hackfleischklößchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?