Tomatenkuchen
CrazyLisa90 am 15.04.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Paket Blätterteig
  • 400 g Tomaten (aus der Dose)
  • 3 große Eier
  • 1 Prise/n Salz, Pfeffer, Basilikum
  • 0.5 Becher Crème fraîche
  • 100-200 g geriebener Käse
Zubereitung:
  1. Blätterteig in einer eingefetteten Form ausbreiten, dabei darauf achten, dass der Teig am Rand der Form nach oben geht.
  2. Tomaten, sofern sie noch nicht in Stücke geschnitten sind, klein schneiden. Diese dann auf dem Teigboden verteilen. Nicht die Soße der Tomaten hinzufügen, da sonst der Teig zu sehr durchsüfft,
  3. Die Eier mit den Gewürzen verquirlen. Den Creme Fraich und etwas Käse hinzufügen und gut verrühren. Diese Masse wird nun über die Tomaten gegeben.
  4. Zum Schluss den restlichen Käse drüber streuen und ab in den Ofen.
  5. Bein 200°C etwa 40-45min backen (bis die Ei-Masse steif ist und der teig am Rand goldbraun).
  6. Tipp: Anstatt der Tomaten kann man auch anderes Gemüse nutzen. Champignos, Zwiebeln, Paprika, Möhren...

Hat Dir "Tomatenkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich