Tomatensalat mit Feta
erdbeerqueen89 am 11.05.2015

Tomatensalat mit Feta

  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 6 große Cocktailtomaten
  • 150 g Feta
  • 125 g Rucola
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 Prise/n Zucker
  • etwas Basilikum, gerebelt
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Rucola als erstes verlesen, also braune oder welke Blätter aussortieren. Das, was übrig ist, in ein Sieb geben und mit Wasser abspülen, anschließend gut abtropfen lassen.
  2. Die Tomaten vom Stängel zupfen und gut waschen, anschließend vierteln und auf einen tiefen Teller geben. Den Rucola dazugeben, wenn er gut abgetropft ist.
  3. Den Feta ebenfalls abtropfen lassen und anschließend in feine Würfelchen schneiden. Diese gleichmäßig über den Salat streuen.
  4. Den Balsamico mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren und über den Salat geben. Das Öl zum Schluss darüber träufeln und dann alles gut miteinander vermegen. Dazu schmeckt frisches Baguette oder Ciabatta super, damit kann man dann auch die Salatsoße aufsaugen.

Hat Dir "Tomatensalat mit Feta" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • suppenkasperin am 11.05.2015 um 17:47 Uhr

    Ich mag auch gerne Tomatensalat mit Feta, das schmeckt einfach immer gut! Und es ist mal was anderes als immer wieder Tomate-Mozzarella zu essen. Das ist zwar auch lecker, auf Dauer aber etwas langweilig, finde ich.

    Antworten