Tortellini alla panna
herzkaro am 12.01.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Tortellini mit Käsefüllung
  • 1 TL, gehäuft Salz fürs Nudelwasser
  • 1 Becher Sahne
  • 1 EL, gest. Mehl
  • 1 EL Margarine
  • 1 TL, gestr. Paprika edelsüß
  • 1 halbe Zitrone oder etwas Zitronensaftkonzentrat
  • 0.5 TL, gestr. Salz
  • 2 Prise/n frisch gemahlener Pfeffer
Zubereitung:
  1. Zuerst fülle ich etwa 3 Liter Wasser in einen Topf und bringe es mit einem Teelöffel Salz zum Kochen. Wenn das Wasser sprudelt, gebe ich die Tortellini hinein und lasse sie mit Deckel etwa 15 Minuten lang bei starker Hitze kochen
  2. In dieser Zeit gebe ich dann die Sahne in einen Topf und gebe etwa 2 EL Wasser dazu. Dann erhitze ich die Soße ganz langsam und schmecke sie dabei mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver ab. Wenn sie schon leicht warm ist, gebe ich einen Esslöffel Margarine dazu
  3. Wenn die Soße zu flüssig ist, rühre ich einen Esslöffel Mehl unter, dabei rühre ich sehr kräftig mit einem Schneebesen, sonst bilden sich Klümpchen und das mag ich gar nicht!
  4. Die Zitronepresse ich aus und rühre den Saft ebenfalls in die Soße ein. Wer keine frischen Zitronen zu Hause hat, kann stattdessen auch etwas von diesem Konzentrat nehmen, das man in diesen gelben Plastikfläschchen kaufen kann. Aber vorsichtig, es schmeckt meistens viel intensiver als Zitronensaft, daher braucht man davon deutlich weniger, eine Spritzer reichen schon aus, die Soße soll ja nicht nur nach Zitrone schmecken
  5. Nachdem alle Zutaten in der Soße sind, lasse ich sie unter Rühren einmal kurz aufkochen und halte sie danach nur noch warm, bis die Nudeln fertig sind
  6. Wenn die Tortellini al dente, also bissfest sind, schütte ich sie ab und gebe jeweils die Hälfte davon auf einen Teller, darüber gebe ich dann ein bis zwei Schöpfer Soße und schon sind die Tortellini alla panna fertig. Wer mag, kann auch noch etwas Parmesan oder anderen geriebenen Käse darüberstreuen

Hat Dir "Tortellini alla panna" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • marielovesfood am 12.01.2015 um 16:10 Uhr

    Tortellini alla panna geht einfach immer, ich esse das auch sehr, sehr gerne. Die Idee, die Soße mit Zitronensaft aufzupeppen, finde ich klasse, weil sie dann sicherlich nicht so schwer ist wie klassische Sahnesoßen.

    Antworten

Teste dich