schwabenjuleam 28.10.2014 um 10:00 Uhr

Kommentare (2)

  • trudelamherd am 29.10.2014 um 13:25 Uhr

    solche Rezepte zur Resteverwertung sind super! Ich habe auch oft Gemüse zu Hause, das übrig geblieben ist, beim nächsten Mal gibt es dann auch bei mir Tortellini mit Tomatensoße nach diesem Rezept

  • schwabenjule am 28.10.2014 um 09:10 Uhr

    ganz vergessen: Wenn ich keine Champignons im Haus habe, schneide ich frische Tomaten, Zucchini, Aubergine oder auch Paprika in die Soße, eben das, was weg muss, weil es sonst schlecht werden würde. Die Tortellini mit Tomatensoße schmecken eigentlich mit jedem Gemüse, einfach mal ausprobieren!