Tortellini Sahnesauce
kaesefan am 22.12.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 400 g Tortellini mit Spinatfüllung
  • 1 Becher Sahne
  • 2 EL Schmelzkäse
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 TL, gestr. Salz
  • 1 TL, gestr. Pfeffer
  • 1 TL, gestr. Basilikum
  • etwas glatte Petersilie
Zubereitung:
  1. Einen großen Topf mit reichlich Wasser füllen, das Ganze zum Kochen bringen und einen Teelöffel Salz dazugeben. Die Tortellini ins Wasser geben, wenn es schön sprudelt
  2. Die Sahne in einen kleinere Topf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann langsam erhitzen und dabei immer umrühren, damit nichts anbrennen kann
  3. Den Schmelzkäse einrühren, während die Soße langsam heiß wird, und dann immer weiter rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Die Sauce mit etwas Zitronensaft abschmecken
  4. Die Tortellini abschütten, wenn sie fertig gegart sind, und dann auf Teller verteilen. Jeweils ein bis zwei Schöpfer Sahnesauce darüber geben
  5. Das Ganze zum Schluss mit etwas frischer Petersilie garnieren und getrocknetes Basilikum über die Tortellini mit Sahnesauce streuen

Hat Dir "Tortellini Sahnesauce" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • haihappenuhhaha am 22.12.2014 um 10:52 Uhr

    ich esse auch gerne Tortellini. Sahnesauce geht ja auch immer, also ist das eine perfekte Kombination, finde ich. Ich würde allerdings noch etwas Parmesan auf die Sauce geben, damit sie noch würziger schmeckt.

    Antworten

Teste dich