Türkischer Couscous Salat
sannesusanne am 07.05.2014

Türkischer Couscous Salat

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Tasse/n Couscous
  • 2 Tasse/n Wasser
  • 2 große Tomaten
  • 1 Stück grüne Paprika
  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Stück Gurke
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • etwas Wasser
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas glatte Petersilie
  • etwas Olivenöl
  • etwas Deli Reform Pfefferschmalz
  • etwas Knoblauch
Zubereitung:
  1. Zuerst den Couscous abkochen, das geht ganz einfach. Wasser zum Kochen bringen, Couscous mit etwas Salz einrühren und ziehen lassen, bis der Couscous das Wasser ganz aufgesogen hat. Dann etwas vom Deli Pfefferschmalz dazugeben und mit Pfeffer würzen
  2. Die Tomaten, die Paprika und die Gurke waschen und in kleine Stücke schneiden
  3. Die Zwiebel schälen und grob hacken, wer will, kann sie auch noch andünsten, ich mache das meistens nicht
  4. Das Tomatenmark für das Dressing in etwas Wasser auflösen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
  5. Den Knoblauch schälen und in das Tomatenmark auspressen, mit etwas Olivenöl abschmecken
  6. Dann kommt das Tomatenmark-Dressing in den Couscous, das Gemüse wird ebenfalls dazugegeben.
  7. Am besten schmeckt ein türkischer Couscous Salat, wenn er gut durchgezogen ist, daher lasse ich ihn immer einige Stunden im Kühlschrank stehen
  8. Den Couscous dann in kleine Schalen geben und mit glatter Petersilie dekorieren

Hat Dir "Türkischer Couscous Salat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • sannesusanne am 07.05.2014 um 10:35 Uhr

    ganz vergessen! Mein türkischer Couscous Salat schmeckt natürlich auch mit Joghurt und / oder Fetakäse (dann ist er aber nicht mehr vegan)

    Antworten